23.12.2013
Update Spendenaufruf

Innerhalb von nunmehr ca. fünf Wochen ist ein Gesamtbetrag von 4385,58 Euro zusammengekommen! Die Spenden wurden wöchentlich an die IMAFP gesendet und dort weiterverteilt.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern/innen, die es ermöglicht haben, daß dieser beachtlich hohe Betrag zusammengekommen ist!
Sofern noch weitere Spenden eingehen, werden wir diese natürlich ebenfalls weiterleiten!



29.11.2013
Update Spendenaufruf und Benefizlehrgang

In den ersten zwei Wochen unserer Spendenaktion sind bereits knapp 2.400,- Euro zusammengekommen. Am 18.11. konnten wir 1.200,- zur IMAFP schicken und am 26.11. erneut 1.150,- Euro. Die ersten Spenden kommen hauptsächlich unseren Arnis-Freunden/innen in der Region Coron/Nord-Palawan zugute, da dort fast alles komplett zerstört wurde. Sobald wir weitere Infos haben, werden wir diese hier bekanntgeben.
Vielen Dank an alle Spender/innen! Wir sammeln natürlich weiter und freuen uns über jede Hilfe!

Am 15.12. wird von Dirk Jürgens in Neckarsulm ein Benefizlehrgang organisiert, bei dem auch der DAV durch Ingo Hutschenreuter (5. Dan) vertreten ist. Die Hälfte der Einnahmen kommt unserem Spendenaufruf zugute. Bitte gebt diese Info ebenfalls weiter, so daß möglichst viele Teilnehmer/innen kommen. Vielen Dank an Dirk für die Unterstützung!

Hier ist die Ausschreibung: Benefizlehrgang Neckarsulm 15.12.2013



12.11.2013
Spendenaufruf: Taifun-Hilfe Philippinen

Liebe Arnis Freundinnen und Freunde,

wir alle sehen und hören es überall in den Medien:

Ein fürchterlicher Taifun, der stärkste, der jemals über Land gewütet hat, hat die Philippinen mit voller Wucht getroffen.

Die am stärksten betroffenen Provinzen sind Leyte und Samar, wo Gott sei Dank keiner unserer Meister oder Großmeister wohnt. Aber der Sturm war über 1000 Kilometern breit und ist auch weiter durch die Visayas gezogen und hat in vielen Provinzen Verwüstungen hinterlassen. So zum Beispiel in Coron und Aklan, wo auch Mitglieder der IMAFP direkt betroffen sind. Die Not ist groß und der Bedarf an Hilfe ebenso.

Wir haben uns entschlossen, wieder eine Spendenaktion für die Philippinen ins Leben zu rufen. Wir werden über unsere Kontakte auf den Philippinen dafür sorgen, dass das Geld an den richtigen Stellen ankommt. Das hat bei unseren bisherigen Spendenaufrufen immer hervorragend geklappt, und das wird auch dieses mal wieder gut funktionieren.

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten, wofür Euer Geld verwendet wird. In erster Linie möchten wir natürlich unseren Arnis Freunden und Freundinnen helfen, sofern diese betroffen sind. Darüber hinaus wird aber überall sonst auch Hilfe benötigt.

Daher bitten wir Euch im Namen des DAV:
Spendet für die Philippinen!
Wir sammeln die Spenden auf unserem Verbandskonto und werden mindestens wöchentlich die Gelder überweisen, damit Hilfe auch schnell ankommt:

Deutscher Arnis Verband e.V.
Bank: Postgiroamt Hannover
Konto: 605 860 307
BLZ: 250 100 30
Betreff: Taifun-Hilfe Philippinen

Auf das wir helfen, die Not ein bisschen lindern zu können, auch wenn es nur ein Tropfen auf dem heißen Stein sein wird. Wenn das viele machen, dann wird mehr daraus.

Im Voraus schon einmal:
Danke


Für den Vorstand

GM Datu Dieter Knüttel
DAV-Bundestrainer
Sven Barchfeld
1. Vorsitzender