22.12.2012
13. Internationales Sommerlager des DAV

Sportschule Schöneck in Karlsruhe
 

Online-Anmeldeformular
pdf-Version der Ausschreibung inkl. Anmeldeformular (512 KB)


Datum
Montag, 29. Juli bis Sonntag, 04. August 2013

Montag Vormittag ist für die Anreise reserviert. Das Sommerlager beginnt dann mit einem ersten Training nach dem Mittagessen. Das Ende wird am Sonntag nach dem Frühstück sein.

Trainer
Voraussichtliche Trainer des Sommerlagers werden sein:

  • BT Großmeister Datu Dieter Knüttel, 8. Dan
  • Senior Master Hans Karrer, 7. Dan
  • Senior Master Jørgen Gydesen, 7. Dan
  • Master Carsten Hemmersbach, 6. Dan
  • Senior Guro Sunny Graff, 5. Dan
  • Senior Guro Ingo Hutschenreuter, 5. Dan
  • Senior Guro Sven Barchfeld, 5. Dan
  • Senior Guro Peter Rutkowski, 4. Dan
  • Senior Guro Benedikt Eska, 4. Dan
  • Senior Guro Philipp Wolf, 4. Dan
  • Senior Guro André Dawson, 4. Dan
  • sowie weitere Co-Trainer/innen

  • Kosten
    In der Sportschule stehen neben den normalen Zimmern (weitestgehend Doppelzimmer) auch 24 Betten im so genannten 'Jugendhaus' zur Verfügung (6-Bett- und 4-Bett-Zimmer), die wir günstiger anbieten können. Die Buchung dieser Zimmer erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung. Ist das Jugendhaus voll belegt, werden die Anmeldungen automatisch für die Haupthäuser gebucht, hier fällt dann der normale Preis an. Sollte dies nicht gewünscht sein, bitte ich um einen entsprechenden Vermerk auf der Anmeldung. Die Verpflegung ist in allen Unterkünften identisch.

    Für Unterbringung, Verpflegung mit drei Mahlzeiten am Tag und Training fallen Kosten in folgender Höhe an:
  • Haupthaus: Mitglieder DAV/WFMA 435 € / 580 US$, Nichtmitglieder 485,- € / 650 US$
  • Jugendhaus: Mitglieder DAV/WFMA 345,- € / 460 US$, Nichtmitglieder 395,- € / 530 US$

  • Eine Anzahlung in Höhe von 100,- Euro ist bis zum 01. April 2013 auf das DAV-Konto zu überweisen:
           Deutscher Arnis Verband e.V.
           Postgiroamt Hannover
           BLZ 250 100 30
           Konto 605 860 – 307
    Die Restzahlung erfolgt dann am ersten Tag des Sommerlagers vor Ort.

    Stornobedingungen
    Die Stornogebühren werden auf Grund des höheren Aufwandes und des erhöhten Kostenrisikos erhoben und staffeln sich nach Datum der schriftlichen (e-Mail genügt) Abmeldung. Bitte unbedingt Kontonummer für die Rücküberweisung der restlichen Anmeldegebühr angeben.
  • ab 1.4.: 25 % d. Anmeldegebühr = 25 €
  • ab 15.5.: 50 % d. Anmeldegebühr = 50 €
  • ab 15.6.: 75 % d. Anmeldegebühr = 75 €
  • ab 15.7.: 100 % d. Anmeldegebühr = 100 €

  • Wir weisen auf die Möglichkeit einer Reiserücktrittversicherung hin, auch wenn wir diese nicht selber anbieten können (z.B. ADAC). Die Abwicklung der Storno erfolgt spätestens 5 Wochen nach dem Sommerlager.

    Anmeldung

    Die Anmeldung kann NUR mit dem Anmeldecoupon ODER hier auf der Homepage per Online-Formular erfolgen. Einfache E-Mails oder Telefonate genügen NICHT! Die Anmeldefrist endet am 01. April 2013. Die Anmeldung ist nur verbindlich, wenn zeitgleich die Anmeldegebühr auf dem Vereinskonto eingegangen ist.

    Die Zahl der Plätze ist auf 150 beschränkt!
    Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben!

    Wichtig: der Missbrauch von Drogen oder Alkohol hat den sofortigen Ausschluss vom Sommerlager zur Folge. Der Veranstalter schließt jede Haftung aus.

    Rechtzeitig vor dem Sommerlager bekommt jede/r Teilnehmer/in eine detaillierte Ausschreibung mit Trainingsplan, Anfahrtsskizze, etc. zugesandt. Weiterhin könnt Ihr ab kurz nach Anmeldeschluss den „Status“ der Anmeldung (z.B. ob noch Plätze frei sind oder eine Warteliste eingerichtet werden musste; wann die Detailausschreibung verschickt wird, etc.) hier auf der Homepage einsehen. Es wird keine Anmeldebestätigung verschickt!

    Training
    Es werden pro Tag vier bis acht Stunden Training angeboten. Neben dem üblichen Prüfungsprogramm wird jeder Trainer auch in seinem Spezialgebiet unterrichten. Es werden mehrere Trainingsthemen gleichzeitig angeboten, so daß es kleinere Teilgruppen geben wird. Natürlich wird auch spezielles Training für DAN-Träger/innen stattfinden.

    Prüfung
    Auf diesem Camp wird es die Möglichkeit geben, sowohl Schülergradprüfungen als auch DAN-Prüfungen abzulegen (Dienstag vormittag). Für Klase-Prüfungen werden zwei Termine angeboten (zusätzlich am Samstag).

    Freizeitgestaltung
    Zusätzlich zum Training werden auch einige Freizeitaktivitäten angeboten, wie z.B. Grillabend am Lagerfeuer, Video- und Theorieabend, etc. Auf dem Gelände der Sportschule steht uns neben den üblichen Sportgelegenheiten auch eine Schwimmhalle zur Verfügung.

    Adresse

    Sportschule Schöneck
    Sepp-Herberger-Weg 2
    D-76227 Karlsruhe
    Telefon +49 (721) 40 904 0
    http://www.sportschule-schoeneck.de






































      Sven Barchfeld/Benedikt Eska, Dezember 2012