05.03.2012
Lehrgang in Frankfurt

Am 11.2.2012 - nur eine Woche nach dem Lapunti-Großmeister Raoul Giannuzzi (10. Dan) aus Luxemburg uns besuchte, war Philipp Wolf, 4. Dan Modern Arnis und Mitglied der technischen Kommission in Frankfurt zu Gast. Die Erwartungen an ihn waren hoch - und wurden voll und ganz erfüllt. Los ging es mit anspruchsvoller Beinarbeit gefolgt von Tempo-Variationen im Tapi-Tapi. Abgerundet wurde das ganze dann mit Festlegern über Stock-Quetscher in der Ellbeuge. Sehr überzeugend - und sehr schmerzhaft. Die Teilnehmer des Lehrgangs waren begeistert!


(C) Text/Foto: Christian Hufgard, 02/2012