Deutscher Arnis Verband e.V.

Lehrgang mit André Dawson in Eschwege

Erstellt am

Am 21.10.2017 fand wieder ein vierstündiger Modern Arnis Lehrgang in Eschwege unter der Leitung von Andre Dawson, 5. Dan, statt.

Los ging es mit den Doppelstockserien in Sinawalis und Anwendung in realen Situationen. Ein weiteres Thema waren Messerangriffe, Übungen und Strategien um einen Angriff zu überleben. Die gelehrten Techniken wurden dann auf waffenlose Konzepte übertragen und trainiert. Ein Top-Lehrgang für alle, die noch mehr über die Kampfkunst Modern Arnis erfahren möchten und sowohl für Einsteiger als auch für Experten, mit Teilnehmern aus Eschwege, Kassel, Göttingen und Paderborn. Anschliessend erfolgte die DAV Prüfung. Wir gratulieren herzlich zum bestandenen Weißgurt: Klaus-Peter Kniza und Nils Kniza (Dojo Paderborn), zum Gelbgurt: Marco Funke (Dojo Eschwege), aus dem Paderborner Dojo: Simone Seifert, Nadine Bolze, Alexander Schnelle, Nils Harms und Jan Rippel. Sowie zum bestandenen Blaugurt: Frank Niwar und Benjamin Kordilla, aus dem Göttinger Dojo.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Organisatoren und den Andre, der wieder einen tollen Lehrgang führte. 

Nach vier Stunden fleißigem Training hätten wir doch so gern den Grill angeschmissen, aber es war schon spät und auch kalt, wir holen es nach! Liebe Arnisadore, es war ein klasse Nachmittag mit euch und wir freuen uns schon auf das nächste Mal. Bis dahin!

www.arnis-eschwege.de

 

Text und Foto: Patricia Kowalik

« Zurück  Beitrag 3 von 115  Weiter »