Deutscher Arnis Verband e.V.

Lehrgang ab 3. DAN mit GM Datu Dieter Knüttel

Erstellt am

Am Samstag, den 23.09.2017 fand in Dortmund einer der seltenen Lehrgänge für alle Sportler ab dem 3. Dan statt. Der Teilnehmerkreis war nicht all zu groß, ca. 16 Sportler vom 3. Dan bis 8. Dan, die alle hochmotiviert waren. Neben den geplanten Themen von Datu, wurden auch Wunschthemen angegangen, Alles in allem wurde der Lehrgang mit Messer-Tapping Level 4 und deren Verknüpfungen zu den vorherigen Levels, Tapi-Tapi & Doppelstock Tapi-Tapi mit Trapping, sowie Abanico Freestyle sehr gut gefüllt. Es herrschte eine sehr gute Atmosphäre in der Gruppe während des gesamten Lehrgangs, da jeder Sportler mit anderen Sportler aus dem gleichen Level trainieren konnte was in dem Level eher selten ist. Lediglich das Turnier einer anderen Sportmannschaft, die in der selben Halle war, hatte durch sehr viel Lärm den Unterricht teilweise massiv gestört. Dies hat man sich für kommende Lehrgänge gemerkt und solche Sachen werden in Zukunft nie wieder vorkommen.

In der kleinen Feedbackrunde am Lehrgangsende, waren jedoch alle Teilnehmer sehr zufrieden. Da die meisten Sportler auf dem Level kaum selbst zu Hause in der Lage sind in ihrem Programm zu trainieren. Viele haben eigene Dojos und müssen sich dadurch natürlich mit dem Programm der Schüler auseinandersetzen und deshalb kam der Aufruf nach mehr solcher „speziellen“ Lehrgänge. Man war unter sich, konnte sich austauschen und ausprobieren und wirklich in seinem Programm oder für das nächste Level die Sachen trainieren oder nachfragen.

 

Text: Maik Werner

Bild: Ace L.

« Zurück  Beitrag 4 von 115  Weiter »