Deutscher Arnis Verband e.V.


 


 
Hans Knoblauch gestorben
 


Nur 47 Jahre ist unser Hans geworden. Am 8.Juni 2011 ist Hans an einem Herzinfarkt plötzlich aus unserer Mitte gerissen worden. Hans war 1.Dan, Lizenztrainer und in München Dojoleiter und Kassenwart.

Für über 10 Jahre hat Hans meinen Weg begleitet und er war mir immer eine Stütze in der Münchener Gruppe. Er war der erste, der als Übungsleiter eine feste Trainingseinheit übernommen hat und es uns so ermöglicht hat die Trainingszeiten auszuweiten. Viele Anfängerkurse wurden von Hans betreut und er hat dabei vielen die Freude am Modern Arnis mitgegeben. Ohne Hans wäre die Münchener Gruppe nicht die, die sie heute ist ...

Besonderen Spass hatte er an allen Messertechniken. Von der Herstellung bis zur Messerabwehr. So manch einer von Euch (und ich auch) trainiert mit einem Übungsmesser à la Hans. Im April waren wir noch bei einem richtigen Schmied und Hans hat mit echter Hingabe an seinem Messer gehämmert, gefeilt und geschliffen.

Er war gerne im DAV, sogar 2x – auch bei der kleineren Konkurrenz Dt. Alpenverein. Häufig ging er am Wochenende Bergwandern. Und sonst war er gerne mit seinem Rennrad unterwegs. Und als Radler gab‘s danach auch ein Radler.

Unser Dojo ist im Eisenbahner Sport Verein. Für Hans auch ein wichtiges Wort. Als Modelleisenbahner hatte er eine in meinen Augen riesige Anlage. In seiner Werkstatt konnte er eine riesige Platte nach unten kurbeln und dann auf kleinen Grund von ca. 12m² Bahn fahren. Hamburg besuchte er auch mehrmals zum Kurzurlaub – wegen dem Eisenbahnmuseum.

Auf der Münchener Homepage findet ihr eine kurze Zusammenstellung von Fotos (als Videodatei). Hans wird uns allen als sehr ruhiger und freundlicher Mensch mit Herz in Erinnerung bleiben. Wir haben einen guten Freund verloren und trauern mit seinem Vater und seinen Angehörigen.


Für den DAV und die Münchener Arnis Gruppe
Benedikt Eska
DAV Geschäftsführer


P.S.: Ich bin sicher, sein Vater würde sich über ein paar Worte von euch freuen. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr mir gerne einen kurzen Beileidsbrief oder ein paar Zeilen zuschicken. Ich leite es dann an den Vater von Hans weiter.

Meine Adresse: Benedikt Eska, Münchener Str. 35a, 85748 Garching
benedikt.eska@modern-arnis.de
« Zurück  Beitrag 90 von 115  Weiter »